Startseite | Detailsuche | Handel | Warenkorb | Impressum | AGB | Widerrufsbelehrung | Datenschutz
Verlagshaus Römerweg

Mein Konto / Anmelden

Sachbuch
Frauen die schreiben leben gefährlich Klicken für Großversion

Elisabeth Sandmann - Stefan Bollmann

Frauen die schreiben leben gefährlich

Aufl. 2011, 122 S., zahlr. s/w u. farb. Abb., gebunden, 16,5 x 21,5 cm.

Verfügbar ab: 18.03.2019
EAN: 9783938045626
Artikelnummer: 33835

früher 16,95 € jetzt nur 4,99 € inkl. MwSt. zzgl.
Versandkosten
x

Inhalt

Frauen, die sich aus der Enge ihres Daseins in die Freiheit schreiben wollten, und sei es auch nur in der Fantasie, mussten meist schwer zu überwindende Widerstände, die ihnen Familie und Gesellschaft in den Weg legten, erst einmal beiseite räumen. Stefan Bollmann widmet sich in diesem Buch ungewöhnlichen und charakterstarken Autorinnen, die allesamt der unerschütterliche Glaube an die existentielle Bedeutung des Schreibens in ihrem Leben eint. Mit Porträts über Hildegard von Bingen, Jane Austen, Beatrix Potter, Colette, Virginia Woolf, Tania Blixen, Anna Achmatowa, Doris Lessing u.v.a. Frauen, die sich aus der Enge ihres Daseins in die Freiheit schreiben wollten, und sei es auch nur in der Fantasie, mussten meist schwer zu überwindende Widerstände, die ihnen Familie und Gesellschaft in den Weg legten, erst einmal beiseite räumen.

Das könnte Sie interessieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer!

Kennen Sie schon?

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Newsletter