Startseite | Detailsuche | Handel | Warenkorb | Impressum | AGB | Widerrufsbelehrung | Datenschutz
Verlagshaus Römerweg

Mein Konto / Anmelden

Sachbuch
Der Mops Klicken für Großversion

Matthes & Seitz - Katharina Teutsch

Der Mops

Kulturgeschichte eines Gesellschaftshundes. Mit Illustrationen von Falk Nordmann

110 S., zweifarbige Abb., gebunden, 14,5 X 16,5 cm

Verfügbar ab: 26.05.2021
EAN: 9783957571519
Artikelnummer: 27591

früher 14,90 € jetzt nur 4,99 € inkl. MwSt. zzgl.
Versandkosten
x

Inhalt

Katharina Teutsch erzählt in diesem höchst unterhaltsamen und von Falk Nordmann reich illustrierten Buch die zweitausendjährige Kultur- und Naturgeschichte des Mopses, der ob seiner Künstlichkeit als Projektionsfläche der Gesellschaft dient, um dieser einen Spiegel vorzuhalten. Seit dem 17. Jahrhundert in Europa bekannt, hat dieser aus China stammende Hund, der kaum atmen und noch weniger laufen kann, verschiedenste Zuschreibungen erfahren. Das Anarchische, Rebellische, Exotische und Verruchte, das man ihm im 18. Jahrhundert nachsagt, wird im folgenden Jahrhundert abgelöst vom Bild des braven Altjungfernhundes. Während des 20. Jahrhunderts verschwindet der Mops, der sich vorherrschenden Rasseidealen entzieht, beinahe gänzlich, erfährt jedoch durch Loriot und Ernst Jandl ein humoristisches Comeback.

Das könnte Sie interessieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer!

Kennen Sie schon?

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Newsletter