Startseite | Detailsuche | Handel | Warenkorb | Impressum | AGB | Widerrufsbelehrung | Datenschutz
Verlagshaus Römerweg

Mein Konto / Anmelden

Sachbuch
Urkatastrophe Klicken für Großversion

Herder - Joachim u.a. (Hrsg.) Negel

Urkatastrophe

Die Erfahrung des Krieges 1914-1918 im Spiegel zeitgenössischer Theologie

Aufl. 2016, 540 S., gebunden, 14,5 x 22 cm.

Verfügbar ab: 21.02.2020
EAN: 9783451328510
Artikelnummer: 20101

früher 34,99 € jetzt nur 9,99 € inkl. MwSt. zzgl.
Versandkosten
x

Inhalt

Mit Recht gilt der Erste Weltkrieg als die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts. Im Gefolge von vier Kriegsjahren sank im mittel- und osteuropäischen Raum (und weit darüber hinaus) unwiederbringlich eine Welt in Trümmer, die auf den Pfeilern selbstgewissen Standesdenkens und monarchischen Glanzes aufgebaut war. Zusammen mit ihr gingen zahlreiche kulturelle wie religiöse Gewissheiten unter. Wie hat in den Jahren nach dem Krieg die vor allem von deutschsprachigen Gelehrten dominierte Theologie hierauf zu antworten versucht? Und: Wurden hier nicht die Grundlagen für eine Theologie der Moderne gelegt, auf denen wir immer noch stehen und die uns insofern weiterhin zu denken geben? Diesen bis in die Gegenwart reichenden Fragen geht der vorliegende Band nach.

Das könnte Sie interessieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer!

Kennen Sie schon?

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Newsletter