Startseite | Detailsuche | Handel | Warenkorb | Impressum | AGB | Widerrufsbelehrung | Datenschutz
Verlagshaus Römerweg

Mein Konto / Anmelden

Literatur
Mein Himmelreich Klicken für Großversion

Staackmann - Peter Rosegger

Mein Himmelreich

Bekenntnisse – Geständnisse

Aufl. 1993, 144 S., in Leinen gebunden, 12,5 x 19,5 cm.

Verfügbar ab: 12.12.2018
EAN: 9783886750016
Artikelnummer: 35902

früher 16,90 € jetzt nur 4,99 € inkl. MwSt. zzgl.
Versandkosten
x

Inhalt

Nur wenige Leute werden wissen, daß unter den Schriften von Peter Rosegger auch dies zu finden ist: Mein Himmelreich. Was man bei Dichtern sonst mühsam aus ihrem Werk zusammensuchen muß, ein mehr oder weniger deutl. Glaubensbekenntnis, ist hier im Zusammenhang u.in aller Deutlichkeit zu lesen, leicht zugängl. für jede Neugier. Weil heutzutage die Menschen einander eher ihre Schlafzimmergeheimnisse mitteilen als ihre Gedanken für oder gegen den Glauben, ist mit einer solchen Neugier zu rechnen. Bei der Neugier wird es aber nicht bleiben. Denn Roseggers Bekenntnisse sind so sorglos angeboten, daß es schwierig ist, sie nur neutral zu beurteilen. Sie sind eine Herausforderung. Wer sich in die Lektüre einläßt, wird sich drin eher finden als in mancher gegenwärtigen abstrakten Diskussion. Ist die Wiederentdeckung Roseggers aus d.allgem. Mode der Nostalgie zu erklären? Diesem "Argument" könnte man leicht mit der Erfahrung begegnen, daß die meiste Modernität von der Vergeßlichkeit lebt. Diese Büchlein vom Anfang unseres Jahrhunderts ist ein Beispiel dafür. Allein schon in der Wahl der Themen ist es absolut modern. Allenfalls könnte es einem in Trostlosigkeit verliebten Leser peinlich sein, wenn er bei mancher Abhandlung von "ersten" Dingen lachen soll, darf und muß. (München, 29. September 1974 / Adolf Sommerauer)

Das könnte Sie interessieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer!

Kennen Sie schon?

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Newsletter